2 3 4 5 
09.12.2009

Schweizermeisterschaft 09/10 Nottwil

Turniersieger Team Österreich / Blue-White Eagles Tabellenführer SM 09/10

Am Wochenende vom 5./6. Dezember 2009 fand im SPZ Nottwil die 1. Runde der Schweizer Rollstuhlrugby-Meisterschaft 09/10 statt.

4 Schweizer Teams und die Landesauwahl aus Österreich kämpften in 2 Ligen um den Turniersieg. Für die Schweizer Teams Rolling Rhinos aus der Ostschweiz, die Blue-White Eagles aus Zürich und die Heimmannschaft Fighting Snakes, die in 2 Teams antraten, war dies der Auftakt zur 1. von 3 Runden der Schweizermeisterschaft.

Die Saisonvorbereitung bei allen Teams war intensiv und man war froh wenn der Meisterschaftsbetrieb nun endlich los ging um den Formstand der Spieler und des Teams zu testen. In Folge Spielermangels und Verletzungsprobleme bei den meisten Teams wurde der Modus der Meisterschaft angepasst. So ist es diese Saison erlaubt 2 anstatt 1 ausländische Spieler pro Team zu verpflichten.

Die Blue-White Eagles aus Zürich, die sich auf diese Saison wieder mit einem ehemaligen deutschen Nationalmannschaftsspieler verstärkten und zusätzlich noch einen belgischen Nationalspieler und Europameister verpflichteten boten den Zuschauern taktisch schnelles und interessantes Rollstuhlrugby und mussten sich während des ganzen Turniers nur dem Team aus Österreich geschlagen geben und übernahmen auch gleich die Führung in der SM-Wertung. Das Heimteam die Fighting Snakes traten mit 2 fast identisch starken Teams an, die ausschliesslich aus aktuellen und ehemaligen Nationalspielern besteht. Dies zeigte sich auch im Spiel als die beiden sich das Duell lieferten. Nach 4x8 Minuten regulärer Spielzeit auf sehr hohem Niveau, wurde das Spiel erst in der Overtime entschieden. Die Rolling Rhinos aus der Ostschweiz mussten auf diese Saison ihr Team auch etwas umstrukturieren, jedoch ohne Neuverplichtungen. Nach anfänglichen Abstimmungs-problemen machte sich die Steigerung von Spiel zu Spiel bemerkbar und lässt für die weiteren Turniere der Meisterschaft postiv in die Zukunft blicken.

Das Team aus Österreich, das ausschliesslich aus aktuellen Nationalspielern besteht, jedoch ausser Konkurrenz zur SM-Wertung spielt, konnte erneut für den Meisterschaftsbetrieb gewonnen werden. Mit ihren erfahren, schnellen und körperlich starken Spielern drückten sie in jedem Spiel ihren Stempel auf und gewannen alle Spiele souverän.

Auch in der B-Liga wurden über das ganze Wochenende spannende Spiele gezeigt. Die Nachwuchsteams konnten viel Taktik, Wettkampferfahrung und Spielverständnis fürs Rugby sammeln.

Das sehr gut organisierte Turnier durch die Fighting Snakes wurde von zahlreichen Zuschauern verfolgt.
Herzlichen Dank an alle Sponsoren, Betreuer, Helfer und Fans !

Das 2. SM Turnier findet am 24./25. April 2010 in Embrach (ZH) statt. Der Organisator die Blue-White Eagles würden sich über viele Interessierte Zuschauer freuen.

Rangliste
A-Liga    
1. Team Österreich  
2. Blue-White Eagles  
3. Fighting Snakes Red 
4.  Fighting Snakes White
5. Rolling Rhinos  

B-Liga
1. Team Österreich
2. Fighting Snakes Red
 3. Rolling Rhinos
 4. Fighting Snakes White
4. Blue White Eagles


Bei Interesse am Schweizer Rollstuhlrugby sei es als Spieler/in, Schiedsrichter/in, Betreuung, Sponsor, Gönner oder Fan findet man alle Infos unter www.quadrugby.ch


Die TK-Rugby Schweiz wünscht allen frohe Festtage und ein erfolgreiches neues Jahr.

Andi Brändli
TK-Rugby Schweiz

Rss