2 3 4 5 
08.09.2009

Internationales Rollstuhlrugbyturnier im SPZ Nottwil

Am Wochenende vom 4./6. September 2009 fand in der Sporthalle des Schweizer Paraplegikerzentrums ein internationales Rollstuhlrugbyturnier mit 8 Europäischen Nationalteams statt. Dies war das letzte Vorbereitungsturnier der Schweizer Rollstuhlrugby-Nationalmannschaft vor der Europameisterschaft Mitte Oktober 09 in Dänemark, wo es um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr in Vancouver (CAN) geht.

Das Schweizer Team startete sehr gut ins Turnier und konnte gegen Frankreich und Österreich klare Siege verbuchen. Im letzten Gruppenspiel gegen Deutschland bekundeten die Eidgenossen Mühe ihr Spiel aufzuziehen und leisteten sich diverse Fehler die schlussendlich zur knappen Niederlage führten. Am Sonntag im Spiel um Platz 3 und 4 boten die Schweizer gegen Belgien vor zahlreicher Zuschauerkulisse nochmals Rollstuhlrugby der Spitzenklasse. Das Spiel war zu jeder Zeit spannend. Beide Teams schenkten sich nichts doch zum Schluss hatten die Belgier doch das bessere Ende für sich. Das Schweizer Team beendete das Turnier auf dem 4. Rang und war mit ihrer Leistung zufrieden. Das Team wir in den nächsten Wochen noch intensiv trainieren um optimal vorbereitet an die EM zu reisen.
Gewonnen wurde das Turnier vom Deutschen Nationalteam, das im Final das überraschend starke Team aus Polen klar besiegte. Einen grossen Dank gilt dem Organisationskomite, allen Zuschauern, Betreuern, Helfern, Schiedsrichtern, Sponsoren und dem Personal des Schweizer Paraplegikerzentrums in Nottwil, die für ein in allen Belangen erfolgreiches  Turnier gesorgt haben.


Rangliste EM-Vorbereitungsturnier 4./6. September 2009 in Nottwil

1. Deutschland
2. Polen
3. Belgien
4. Schweiz
5. Österreich
6. Dänemark
7. Frankreich
8. Holland

Mehr Infos und Fotos bald auf www.quadrugby.ch

Der nächste Grossanlass in Nottwil ist am 30.10./01.11.09.
Das internationale Lowpointrugby-Turnier mit 10 Europäischen Teams.

Rss